# Module (Datenbanken)

Mit zoolo lassen sich neue Datenbanken (genannt "Module") mit einem Klick erstellen.
Innerhalb einer Datenbank befinden sich zugeh√∂rige Datens√§tze welche √ľber verschiedene Ansichten dargestellt werden.

# Neues Modul anlegen

Um ein neues Modul anzulegen muss der Editiermodus (oben rechts) ausgewählt werden - entsprechende Nutzerrechte vorausgesetzt.
Sobald der Editiermodus aktiviert ist erscheint in der Navigationsleiste links unten ein orangenes "+":
Neues Modul

Ein Klick darauf öffnet ein Fenster in welchem entweder eine Vorlage ausgewählt oder mit einer "Leeren Vorlage" weitergearbeitet werden kann.

TIP

F√ľr viele Anwendungsf√§lle lohnt es sich zuerst mit einer passenden Vorlage zu starten und diese dann anzupassen anstatt mit einer leeren Vorlage zu arbeiten.

# Vorlage

Sobald eine Vorlage ausgew√§hlt wird, werden mehrere neue Module automatisch erstellt, konfiguriert und mit Demo-Datens√§tzen bef√ľllt.
Sie k√∂nnen die neu erstellten Module dann entweder so verwenden oder nach Ihren W√ľnschen anpassen.

# Leeres Modul

Die leere Vorlage erstellt ein Modul ohne Eingabefelder.
Es öffnet sich ein Fenster in welchem das Modul konfiguriert wird:

# Schritt 1: Hauptmerkmale

Im ersten Schritt des Modul-Editors m√ľssen Modulname- und Navigationsgruppe definiert werden. Neues Modul

# Schritt 2: Style

Im zweiten Schritt des Modul-Editors können ein Icon und die Eigenschaft Farben zu besitzen definiert werden. Neues Modul

TIP

Falls "Hat Farbe" gesetzt ist, können einzelne Datenbankelemente farblich markiert werden.

# Schritt 3: Dateimanagement

Im dritten und letzten Schritt des Modul-Editors kann eine Dateiverwaltung f√ľr das Modul definiert werden.
Neues Modul

TIP

Das Dateimanagement wird aktiviert, sobald ein Dokumente per Drag & Drop auf ein geöffnetes Datenbankelement gezogen wird.

# Module bearbeiten

Sobald Sie sich im Editiermodus befinden können Sie einzelne Module bearbeiten indem Sie auf den Werkzeugbutton rechts neben dem Modulnamen in der Navigation klicken:
Modul bearbeiten
Als nächstes öffnet sich ein Fenster in welchem der Name und die Navigationsgruppe des Moduls angepasst werden können.

Jedes Modul geh√∂rt einer Navigationsgruppe an (die hellgraue √úberschrift √ľber zusammengefassten Modulen).
Navigationsgruppen können innerhalb eines einzelnen Moduls bearbeitet werden:
Gruppe bearbeiten
Sobald mehrere Module die selbe Navigationsgruppe besitzen werden diese darunter gruppiert und können angeordnet werden.

Links befindet sich zoolo's Navigation. Hier kann zwischen allen erstellten Modulen gewechselt werden.

TIP

Das aktuell ausgewählte Modul wird gespeichert und bleibt auch bei einem erneuten Login erhalten.

# Module anordnen

Sobald Sie sich im Editiermodus befinden können Sie einzelne Module und Modulgruppen innerhalb der Navigation anordnen.
Dazu klicken Sie einfach auf die 6 vertiklalen Punkte links neben dem Modulnamen und verschieben Sie das Modul mit gedr√ľckter Maustaste:
Module anordnen

TIP

Gruppen können mit dem Button links neben dem grauen Gruppennamen verschoben werden.